Die krassesten Handy-Nachrichten — zu gut, um sie für dich zu behalten


Häufige Fragen

Was ist das für eine App?

Erinnerst du dich an die Nachricht, die du gestern Nacht nicht mehr hättest abschicken sollen? ...wir schon! Wir veröffentlichen Screenshots von Chats, die zu gut, witzig oder krass sind, um nur von dir alleine gelesen zu werden.

Sind alle Beiträge echt?

Es gibt für uns keinen Weg, das in jedem Fall herauszufinden. Aber wir erfinden nichts, sondern veröffentlichen ausschließlich die Einsendungen unserer User. Wenn du Zweifel hast kannst du einen Chat melden, indem du in der App auf die drei Punkte unter dem Screenshot klickst.

Könnt ihr bitte folgenden Screenshot entfernen?

Klar, klicke in der App auf die drei Punkte unter dem Screenshot. Wenn du den Screenshot selber hochgeladen hast, kannst du ihn dort löschen. Wenn du ihn nicht selber hochgeladen hast kannst du ihn dort melden und die Löschung beantragen.

Wie kann ich euch einen Screenshot schicken?

Dafür benötigst du unsere App für Android oder iOS. Du kannst sie auf Google Play bzw. im AppStore kostenlos laden. In der App kannst du mit dem + Symbol einen Screenshot hochladen, kürzen und anonymisieren.

Wer steckt hinter Chat von gestern Nacht?

Anna, Eva, Bernd und Axel. Wir hoffen, wir halten euch hiermit von den wirklich unwichtigen Dingen des Lebens ab.

Was ist aus "SMS von gestern Nacht" geworden?

Tja, die Älteren unter euch erinnern sich vielleicht noch an dieses antiquierte Kommunikationsmedium namens SMS. Die Zeiten ändern sich eben! Schickt uns gerne schon mal Namensvorschläge für die nächste Generation.